Nah bei den Menschen

Landtagsfraktion

Genosse Dieter Armbruster(l.) im Gespräch mit Dr. Rainer Prewo(r.)

Großen Zulauf hatte der Empfang der SPD-Landtagsfraktion im Freudenstädter Kurhaus. Bürgermeister Reiner Ullrich und einige Genossen waren dabei um sich mit den Abgeordneten auszutauschen.

Eröffnet wurde der Abend durch den Landtagsabgeordneten Dr. Rainer Prewo, der eine lange Liste kommunaler und regionaler Politprominenz begrüßen durfte. Neben den Mitgliedern unserer SPD-Gemeinderatsfraktion konnten sich auch andere Alpirsbacher Stadträte der Veranstaltung nicht entziehen.
Auf das Grußwort des Freudenstädter Bürgermeisters Gerhard Link folgte die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Landtag Claus Schmiedel.

Dieser ging dabei auf die Bildungs- und Energiepolitik im Land und im Kreis ein. Bereits am Nachmittag hatten die Abgeordneten den Energiepark in Römlinsdorf besichtigt. Der Landespolitiker kam daher nicht umhin den Unternehmergeist in Alpirsbach zu loben, mit dem die Stadt vom von der rot-grünen Bundesregierung auf den Weg gebrachten Erneuerbare-Energien-Gesetz nun profitieren kann.

Zum Thema Schul- und Bildungspolitik konnte Claus Schmiedel feststellen, dass sich das Programm der Süd-West-SPD mit den Plänen der Alpirsbacher und ihres Bürgermeisters zur Weiterentwicklung des Schulzentrums Sulzberg deckt. „Die Stärke Baden-Württembergs gegenüber anderen Bundesländern liegt in seiner dezentralen Flächenstruktur, auch in der Bildung. Daher müssen Bildungseinrichtungen im ländlichen Raum, wie die Alpirsbacher Schulen, erhalten und verbessert werden“, so Schmiedel.

Im Anschluss an den offiziellen Teil war bei Sekt und Häppchen für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Freudenstadt Gelegenheit mit den Volksvertretern ins Gespräch zu kommen, sich zu informieren und ihre eigene Meinung zu erläutern.
Positiv aufgenommen wurde dabei von den Anwesenden, dass die SPD-Abgeordneten nicht nur, wie andere Parlamentarier, im Wahlkampf kurz zum Händeschütteln vorbei schauen, sondern den ständigen Kontakt suchen, um zu erfahren, was die Menschen denken, fühlen und von der Politik zurecht erwarten.

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001032121 -

Nachrichten

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

Ein Service von websozis.info